2006

 

Im Jahr 2006 haben wir erstmals Pentek Timing als Zeitnehmung für den HHL verwendet. Dieser Qualitätssprung war uns wichtig und konnte finanziell abgefedert werden, und musste den TeilnehmerInnen nicht verrechnet werden.

Die genauen Ergebnisse sind auch auf der Homepage zu finden:

Und hier gehts zu den Ergebnissen!